Süßkirsche Benjaminler

Typ: Süßkirsche
Herkunft: Deutschland
Genussreife: Juli-August
Frucht: klein, schwarz
Geschmack: aromatisch, süß
Wuchs: Krone breitpyramidal, stark
Standort: breit anbaufähig, für Höhenlagen geeignet
Wissenswertes: Brennsorte, kaum spätfrostgefährdet, sehr platzfest, sehr widerstandsfähig
27,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000742
Die Süßkirsche Benjaminler ist eine spät blühende Kirschsorte die sich gut zum Brennen eignet.... mehr
Produktinformationen "Süßkirsche Benjaminler"
Die Süßkirsche Benjaminler ist eine spät blühende Kirschsorte die sich gut zum Brennen eignet. Aufgrund des hohen Zuckergehaltes bestens geeignet zur Herstellung von Kirschwasser und Kirschlikör. Sie wächst aufrecht und besitzt eine große Krone. Die Früchte sind fasst schwarz gefärbt und schmecken sehr aromatisch und süß. Außerdem sind die Kirschen sehr saftig und platzen nicht auf. Selbst bei Regen fault die Süßkirsche Benjaminler nicht so schnell wie manch andere Kirschsorte. Das Schöne bei der Ernte ist, dass sich die Kirschen gut von den Bäumen schütteln lassen und dadurch leichter zu ernten sind. Benjaminler sind frostfest und damit auch sehr gut für den Anbau in höheren, kühleren Lagen geeignet. Als Befruchtersorte empfiehlt sich die Kirschsorte Dollenseppler.