Johannisbeere Rosenthals Langtraubige

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Typ: schwarze Johannisbeere
Genussreife: Juli-August
Frucht: mittelgroß, schwarz
Geschmack: aromatisch, süßsäuerlich
Wuchs: breitbuschig, stark
Standort: breit anbaufähig, Sonne bis Halbschatten
     
Lieferbar ab September 2019 - frisch aus dem Land

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 13656
Johannisbeere Rosenthals Langtraubige Die Johannisbeere Rosenthals Langtraubige gehört zu den... mehr
Produktinformationen "Johannisbeere Rosenthals Langtraubige"

Johannisbeere Rosenthals Langtraubige

Die Johannisbeere Rosenthals Langtraubige gehört zu den schwarzen Johannisbeeren. Auch bekannt ist sie als Boskoop Giant. Leicht vom Zapfen zu pflücken leuchten die großen Beeren tiefschwarz vom Strauch. Sie haben ein kräftiges Aroma bei hervortretender Säure.
Die Johannisbeere ist saftreich und lässt sich leicht zu tiefrotem Saft pressen. Beliebt ist Rosenthals Langtraurige deshalb als Saft oder zum Färben in Kuchen und Likören. Reich an Vitamin C ist sie im morgendlichen Müsli der perfekte Wachmacher.

Befruchtungsverhältnisse

Die Johannisbeere Rosenthals Langtraubige benötigt andere schwarze Johannisbeeren um den Ertrag zu erhöhen.

Reifezeit

Als frühreife Sorte kann der Obststrauch bereits Anfang Juli geerntet werden. Er sollte dann bis Ende August mehrmals durchpflückt werden um Geschmack und Größe der Beeren zu sichern.

Beerenstrauch

Stark wachsend und gut verzweigt eignet sich der Beerenstrauch zur Heckenpflanzung. Er wird bis zu 130cm breit und 150cm hoch. Bis in den Herbst hinein ist er dicht mit hellgrünen Blättern bewachsen. Zweijährige Triebe sollten nach der Ernte entfernt werden um den Strauch auszudünnen und die reichen Ernten zu sichern.

Standort

Die Johannisbeere wächst in sonnigen, sowie schattigen Lagen. In der Sonne sollte Rosenthals Langtraubige auf ausreichend feuchtem Boden gepflanzt sein. Insgesamt anspruchslos sollte nur auf eine ausreichende Nährstoffversorgung des Bodens geachtet werden.