Himbeere Glen Ample

Bild 1
Typ: Himbeere
Herkunft: Schottland
Genussreife: Juli-August
Frucht: groß, rot
Geschmack: aromatisch, süß mit feiner Säure
Wuchs: mittelstark, strauchartig
Standort: nährstoffreiche Böden, Sonne bis Halbschatten
Wissenswertes: dornlos, Massenträger
Lieferbar auf Anfrage

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 19869
Herkunft Aus Schottland stammt die Himbeere Glen Ample. Aufgrund ihres guten Ertrags und... mehr
Produktinformationen "Himbeere Glen Ample"

Herkunft

Aus Schottland stammt die Himbeere Glen Ample. Aufgrund ihres guten Ertrags und Geschmacks zählt sie zu den beliebtesten Himbeeren mittlerer Reife.

Himbeere Glen Ample

Die Früchte der Himbeere Glen Ample sind sehr groß und mittelrot gefärbt. Farblich sind sie damit etwas dunkler wie andere Sorten. Hervorzuheben ist die gute Festigkeit der Sorte. Diese ermöglicht eine Ernte ohne rote Finger.

Geschmack

Eine süß schmeckende Sommerhimbeere mit angenehmer, milder Säure. Die Sorte ist sehr aromatisch.

Reifezeit

Besonders einfach zu Ernten ist die Himbeere Glen Ample, da sie keine Dornen besitzt. Ab Anfang Juli strahlen die ersten Früchte in ihrem roten Gewand und können gepflückt werden. Besonders in den ersten drei Wochen sind die Erträge des Strauchs hoch. Er trägt bis in den August.

Verwertung

Vielseitig verwendbare Himbeere. Sie schmeckt hervorragend frisch vom Strauch. In sommerlichen Cocktails wird sie ebenso gerne verwendet wie in Smoothies. Zu Pudding und anderen Nachspeisen gereicht setzt sie farbliche, wie auch geschmackliche Akzente. Wir empfehlen Glen Ample zu Konfitüre oder Gelee zu verarbeiten.

Standort

Weder an den Boden, noch das Klima stellt die Himbeere Glen Ample besondere Ansprüche. Sie entwickelt sowohl auf sonnigen, wie auch halbschattigen Standorten qualitativ herausragende Früchte.