Himbeere Meeker

Bild 1
Bild 2
Typ: Himbeere
Herkunft: USA
Genussreife: Juli-August
Frucht: dunkelrot, groß, herzförmig
Geschmack: aromatisch, festes Fruchtfleisch, süß
Wuchs: stark
Standort: Boden durchlässig, Sonne bis Halbschatten
Wissenswertes: selbstfruchtbar
   
8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 35632
Himbeere Meeker Die Früchte der Himbeere Meeker leuchten rot vom Strauch. Isst man die leicht... mehr
Produktinformationen "Himbeere Meeker"

Himbeere Meeker

Die Früchte der Himbeere Meeker leuchten rot vom Strauch. Isst man die leicht herzförmigen Beeren entfalten sie einen saftig süßen Geschmack. Ursprünglich aus Amerika stammend gehört sie aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und guten Geschmacks zu den am weitesten verbreiteten Sorten. Im Vergleich zu anderen Sorten ist Meeker zum Einfrieren geeignet. Ihre Früchte lösen sich leicht vom Zapfen.

Befruchtungsverhältnisse

Die Himbeere Meeker ist selbstfruchtbar. Gemeinsam mit Herbsthimbeeren wie Schönemann oder Autumn Bliss gepflanzt erhöht sich der Ertrag.

Reifezeit

Die sich früh bildenden weißen Blüten entwickeln zügig Früchte. Anfang Juli können die ersten Himbeeren vom Strauch geerntet werden. Die Reifezeit ist verhältnismäßig lang und zieht sich bis in den August. Eine sehr ertragreiche Sorte.

Beerenstrauch

Bis zu 120cm breit, wächst der Himbeerstrauch aufrecht und kann eine Höhe von 150cm erreichen. Die Früchte bilden sich am zweijährigen Trieb weshalb nach der Ernte lediglich die alten Triebe zurückgeschnitten werden müssen. Winterharte und robuste Sommerhimbeere.

Standort

Wie alle Himbeersträucher bevorzugt auch die Himbeere Meeker sonnige Standorte. Insgesamt pflegeleicht sind lediglich sehr feuchte Böden zu meiden.
Die feste und dennoch süße Frucht sowie die geringen Ansprüche an ihren Standort machen die Himbeere Meeker zu einer beliebten Obstsorte.