Himbeere Golden Everest

Bild 1
Bild 2
Typ: Himbeere
Genussreife: August-Oktober
Frucht: gelb, groß
Geschmack: aromatisch, süß
Wuchs: stark
Standort: Sonne bis Halbschatten
Wissenswertes: Massenträger, selbstfruchtbar, Trägt an den neuen Ruten, d.h. kräftiger Rückschnitt !
   
8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 36509
Himbeere Golden Everest Leuchtend bis dunkel gelb bildet die Himbeere Golden Everest große,... mehr
Produktinformationen "Himbeere Golden Everest"

Himbeere Golden Everest

Leuchtend bis dunkel gelb bildet die Himbeere Golden Everest große, ovale Früchte. Diese sind süß im Geschmack und lösen sich gut vom Zapfen. Sollten Sie es nicht schaffen alle Früchte direkt frisch zu essen, können diese zu Gelee und Marmeladen weiterverarbeitet werden. Das Einfrieren der Beeren und ihr kalter Genuss ist ebenfalls zu empfehlen.

Befruchtungsverhältnisse

Golden Everest ist eine selbstfruchtbare Himbeere. Gemeinsam mit weiteren Himbeeren gepflanzt erhöht sich ihr Ertrag.

Reifezeit

Ende Mai bis Juni weiß blühend kann die Herbsthimbeere von August bis Oktober gepflückt werden. Ihre ausgebildeten gelben Früchte sind dann von mittelgrünen, leicht gezackten Blättern umgeben.

Beerenstrauch

Stark wachsend bildet der Himbeerstrauch gerade Triebe und ist gut verzweigt. Ihre Früchte trägt Golden Everest am einjährigen Trieb, weshalb der gesamte Himbeerstrauch nach der Ernte zurückgeschnitten werden kann. Die Pflanze ist frosthart.

Standort

An sonnigen bis halbschattigen Plätzen gepflanzt gedeiht die Himbeere auf nährstoffreichem Gartenboden am besten. < br> Als pflegeleichte Pflanze ist die Himbeere Golden Everest für Hausgärten und Balkone zu empfehlen.