Himbeere Autumn Bliss

Bild 1
Typ: Himbeere
Synonyme: Blizzy
Herkunft: England
Genussreife: August-Oktober
Frucht: hellrot, stumpf kegelförmig
Geschmack: aromatisch, süßsäuerlich
Wuchs: strauchartig
Standort: Sonne bis Halbschatten
Wissenswertes: Robust gegenüber Pilzkrankheiten, Trägt an den neuen Ruten, d.h. kräftiger Rückschnitt !
ab 8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 34702
Himbeere Autumn Bliss Die älteste und ebenfalls am weitesten verbreitete Himbeere ist Autumn... mehr
Produktinformationen "Himbeere Autumn Bliss"

Himbeere Autumn Bliss

Die älteste und ebenfalls am weitesten verbreitete Himbeere ist Autumn Bliss. Sie ist hellrot und süß im Geschmack. Geerntet sind die großen Beeren verhältnismäßig lang haltbar. Am Besten naschen Sie die Beere direkt vom Strauch. Die übrig bleibenden Früchte können in Kuchen, Marmeladen oder Gelees weiterverarbeitet werden.

Befruchtungsverhältnisse

Selbstfruchtbar kann die Himbeere ohne andere Obststräucher gepflanzt werden. Eine Kombination mit Sommerhimbeeren wie Malling Promise ist zu empfehlen.

Reifezeit

Bereits im August können die frischen Früchte vom Strauch gepflückt werden. Bis zum ersten Frost, Ende Oktober kann die Himbeere Autumn Bliss dann geerntet werden. Durch die lange Erntezeit sind hohe, regelmäßige Erträge zu erwarten.

Beerenstrauch

Die Himbeere Autumn Bliss bildet am einjährigen Holz Früchte und kann daher im Frühjahr stark zurückgeschnitten werden. Ihr hellgrünes Blatt ist stark gerippt, die Früchte lassen sich leicht abpflücken. Die Pflanze wächst aufrecht und ist frosthart.

Standort

Am liebsten wächst die Himbeere Autumn Bliss, wenn sie auf sonnigen bis halbschattigen Standorten gepflanzt wird. Nährstoffreiche Böden unterstützen ihr Wachstum. Mit anderem Beerenobst gepflanzt sollten die Stämme der Pflanzen ca. 40cm von einander entfernt gepflanzt werden.
Die Himbeersorte Autumn Bliss ist aufgrund ihrer hohen Erträge und sehr guten Geschmacks zu empfehlen.