Heidelbeere Bluecrop

Bild 1
Typ: Heidelbeere
Synonyme: Blaubeere
Herkunft: USA 1934
Genussreife: Juli-August
Frucht: groß
Geschmack: schwach gewürzt, süßsäuerlich
Wuchs: strauchartig
Standort: bevorzugt saure Böden, Boden durchlässig
Wissenswertes: selbstfruchtbar
12,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 12660
Heidelbeere Ursprüglich in den USA beheimatet hat die Heidelbeere Bluecrop bereits 1940 ihren... mehr
Produktinformationen "Heidelbeere Bluecrop"

Heidelbeere


Ursprüglich in den USA beheimatet hat die Heidelbeere Bluecrop bereits 1940 ihren Weg nach Europa gefunden. Die große Beliebtheit ist auf ihre großen Früchte und den leicht gewürzten, süßsäuerlichen Geschmack zurückzuführen. Dieser entfaltet sich besonders gut in Joghurt gemischt oder zu Kuchen gebacken.

Befruchtungsverhältnisse


Selbstfruchtbar. Wir empfehlen die Pflanzung im Verbund mit weiteren Beeren. In Kombination mit früheren und späteren Sorten kann so nicht nur der Ertrag erhöht, sondern auch eine lange Beerensaison ermöglicht werden.

Reifezeit


Im Mai bilden sich weiße, glockenförmige Blüten. Diese zieren den Beerenstrauch bis in den Juni hinein. Ab Juli kann dann die Heidelbeere Bluecrop dann gepflückt werden.

Beerenstrauch


Es entwickelt sich ein kräftiger, gut verzweigter Beerenstrauch. Dieser ist beinahe so breit wie hoch.

Standort


Humoser, gut durchlüfteter Boden bildet den idealen Standort. Wir empfehlen ein Pflanzloch von 50cmx50cmx40cm zu graben und bei der Pflanzung Rhododendronsubstrat zu verwenden. Der Beerenstrauch gedeiht dann prächtig und bringt ihnen hohe Erträge. In der Sonne oder dem Halbschatten zu pflanzen.

Wenn Sie eine Heidelbeere mit beständig hohen Erträgen suchen ist Bluecrop die richtige Wahl.