Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 23
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bild 1 Apfelbaum Brettacher
Typ Winterapfel
Herkunft Baden-Württemberg 1911
Genussreife Dezember-Mai
Frucht groß-sehr groß, hellgelb, sonnenseits rot
Geschmack erfrischend herbsäuerlich, lockeres Fruchtfleisch, saftig
Wuchs Krone breitkugelig, stark
Standort für Höhenlagen ungeeignet, nährstoffreich, warm
Wissenswertes Brennsorte, hohe Saftausbeute, triploid (braucht Pollenspender)

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf MM106
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Cellini
Typ Herbstapfel
Synonyme Selling Pippin, Philipps Setzling
Herkunft England um 1850
Genussreife September-Januar
Frucht gleichmäßig rund, mittelgroß- groß
Geschmack saftig, süßsäuerlich
Wuchs Krone flachkugelig, stark
Standort für Extremlagen, geeignet für Höhenlagen, nährstoffreich
Wissenswertes für Spalier gut geeignet, Guter Pollenspender, sehr widerstandsfähig

Baumform/Größe

Halbstamm dreijährig auf MM106
Halbstamm im Topf auf MM 106
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Champagner Renette
Typ Winterapfel
Synonyme Fürstlicher Tafelapfel, Herrenapfel, Rabenapfel, Mutterapfel
Herkunft Frankreich um 1700, Zufallssämling
Genussreife Februar-Mai
Frucht gelblichgrün, klein- mittelgroß
Geschmack saftig, säuerlich
Wuchs Krone pyramidal, mittelstark
Standort nährstoffreich
Wissenswertes Dörrobst, Für Allergiker (unter Vorbehalt), Für Diabetiker geeignet, für Spalier gut geeignet

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf Sämling
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
Solitär Halbstamm, Stammumfang 8- 10
Solitär Halbstamm, Stammumfang 18- 20
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Cox Orange
Typ Winterapfel
Synonyme Verbesserte Muskatrenette, Orange Pippin
Herkunft England um 1830
Genussreife Oktober-Februar
Frucht Deckfarbe rot, goldgelb, mittelgroß
Geschmack stark gewürzt, süßsäuerlich
Wuchs Krone hochkugelig, mittelstark
Standort nährstoffreich, sehr anspruchsvoll an Boden und Klima, warm
Wissenswertes Dörrobst, Guter Pollenspender, Hervorragender Tafelapfel

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Cox Pomona
Typ Herbstapfel
Synonyme Falscher roter Gravensteiner, Pomona
Herkunft England um 1830
Genussreife Oktober-Ende Dezember
Frucht Deckfarbe rot, gelblichgrün, mittelgroß- groß
Geschmack saftig, schwach gewürzt, süßsäuerlich
Wuchs Krone pyramidal, mittelstark-stark
Standort bis in mittlere Höhenlagen, nährstoffreich
Wissenswertes Guter Pollenspender

Baumform/Größe

Halbstamm dreijährig auf MM106
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
Solitär Halbstamm, Stammumfang 20- 25
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Croncels
Synonyme Glasapfel, Durchsichtiger, Eiserapfel aus Croncels
Typ Herbstapfel
Herkunft Frankreich um 1860
Genussreife August-September
Frucht gelblichweiß, hoher Vit. C-Gehalt, mittelgroß- groß, sonnenseits rot
Geschmack feines Aroma, hoher Vitamingehalt, saftig, süßsäuerlich
Wuchs lockere, kugelige Krone, mittelstark-stark
Standort anspruchslos an Boden, für Extremlagen, geeignet für Höhenlagen, nährstoffreiche Böden
Wissenswertes Dörrobst, gute Backsorte

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf MM106
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
Solitär Hochstamm, Stammumfang 8- 10
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Damason Renette
Typ Herbstapfel
Herkunft alte Sorte, Frankreich, vor 1700
Genussreife Oktober-März
Frucht druckfest, gelblichgrün, leicht berostet, mittelgroß, sonnenseits leicht gerötet
Geschmack renettenartiges Aroma, weinsäuerlich
Wuchs Krone hochkugelig, mittelstark
Standort auch für windige Lagen, Boden durchlässig, für Extremlagen, sonnig
Wissenswertes Apfelweinherstellung, Dörrobst, kaum spätfrostgefährdet, lagerfähig, Tafelobst

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Buschbaum im Topf auf MM 106
Halbstamm dreijährig auf MM106
Halbstamm im Topf auf MM 106
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Discovery
Typ Sommerapfel
Synonyme Thurston August
Herkunft England um 1949
Genussreife August-September
Frucht flachrund, gelb, hoher Vit. C-Gehalt, mittelgroß, sonnenseits rot
Geschmack angenehme Säure, festes Fruchtfleisch, saftig
Wuchs Krone flach, mittelstark
Standort bis in geschützte, mittlere Höhenlagen, nährstoffreich
Wissenswertes für Spalier gut geeignet

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf Sämling
Solitär Halbstamm, Stammumfang 8- 10
Solitär Halbstamm, Stammumfang 10- 12
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Doppelter Prinzenapfel
Synonyme Echter Prinz, Hasenkopf, Klapperapfel, Glockenapfel
Typ Winterapfel
Herkunft Norddeutschland
Genussreife September-Dezember
Frucht Deckfarbe rot, gelb, groß, länglich
Geschmack lockeres Fruchtfleisch, mildsäuerlich
Wuchs mittelstark-schwach
Standort feuchte Lagen, von der Küste bis in Höhenlagen
Wissenswertes für Spalier gut geeignet, Guter Pollenspender

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Solitär Hochstamm, Stammumfang 12- 14
Solitär Hochstamm, Stammumfang 14- 16
Solitär Hochstamm, Stammumfang 18- 20
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Dülmener Herbstrosenapfel
Typ Herbstapfel
Synonyme Rosenapfel
Herkunft Dülmen um 1870, Samen aus Gravensteiner
Genussreife September-November
Frucht breitrund-kantig, gelb, mittelgroß- groß
Geschmack edelaromatisch, feines Aroma, saftig, weinwürzig
Wuchs Krone ausladend
Standort bis in geschützte, mittlere Höhenlagen
Wissenswertes gute Backsorte, Guter Pollenspender

Baumform/Größe

Buschbaum dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf MM106
Halbstamm dreijährig auf Sämling
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
ab 27,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Edelborsdorfer
Synonyme Marschansker, Leipziger Renette
Typ Winterapfel
Herkunft vermutl. Sachsen
Genussreife November-Februar
Frucht goldgelb, klein, kugelförmig, sonnenseits rot
Geschmack süß mit feiner Säure, weinwürzig, zimtartiges Aroma
Wuchs hohe Lebensdauer, mittelstark-schwach
Standort feuchte Lagen, nährstoffreich, warm
Wissenswertes Dörrobst, triploid (braucht Pollenspender)

Baumform/Größe

Solitär Hochstamm, Stammumfang 8- 10
ab 95,00 € *
Zum Artikel
Bild 1 Apfelbaum Elstar
Typ Winterapfel
Herkunft Holland
Genussreife Oktober-März
Frucht gelb, mittelgroß, rund, sonnenseits rötlich marmoriert
Geschmack kräftiges Aroma, sehr saftig
Wuchs Krone breitkugelig
Standort für Höhenlagen ungeeignet, geschützt
Wissenswertes Guter Pollenspender

Baumform/Größe

Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 6- 8
Hochstamm 3-4 jährig, Stammumfang 8- 10
ab 39,00 € *
Zum Artikel
2 von 23