Apfelbaum Elstar

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Typ: Winterapfel
Herkunft: Holland
Genussreife: Oktober-März
Frucht: gelb, mittelgroß, rund, sonnenseits rötlich marmoriert
Geschmack: kräftiges Aroma, sehr saftig
Wuchs: Krone breitkugelig
Standort: für Höhenlagen ungeeignet, geschützt
Wissenswertes: Guter Pollenspender
     
ab 27,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 290
Apfel Elstar Typisch für die mittelgroße Frucht ist ihresymetrische, flachrunde Form. Die... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Elstar"

Apfel Elstar

Typisch für die mittelgroße Frucht ist ihresymetrische, flachrunde Form. Die glatte Schale des Elstar ist leicht fettend und verfärbt sich in ein goldgelb. Auf der Sonnenseite ist der Apfel leuchtend rot marmoriert und weist helle Schalenpunkte auf.

Fruchtfleisch

Das Fruchtfleisch ist gelblichweiß und mittelfest. Während des Verzehrs enfaltet der sehr saftige Apfel ein kräftiges Aroma.

Verwertung

Ist als Tafelapfel, aber auch als Wirtschaftsapfel geeignet und sehr beliebt.

Reifezeit

Nach seiner Reife, welche Mitte September einsetzt ist der Elstar drei Monate lagerfähig. Während der Lagerung ist auf Lagerfäule zu achten.
Der Ertrag setzt früh ein und ist mittelhoch bis hoch, nach ca. 8 Jahren setzt eine Alternanz ein.

Apfelbaum

Mittelstark wachsend bietet der Apfelbaum ein breitrundes Wuchsbild und dicht beblätterte Äste.

Standort

Am besten wächst der Apfelbaum Elstar in geschützten Lagen. Verbessert werden kann sein Wachstum durch die Pflanzung auf feuchte Böden. Höhenlagen sind als Anbaugebiete zu meiden.