Apfelbaum Eifeler Rambur

Bild 1
Synonyme: Dürerener Rambur, Ossenkop, Ochsenkopf
Typ: Winterapfel
Herkunft: vermutl. Rheinland
Genussreife: Dezember-März
Frucht: Deckfarbe orangerot, flachrund, groß-sehr groß, grünlichgelb
Geschmack: grobkörnig, saftig, süßsäuerlich
Wuchs: Krone breitkugelig, stark
Standort: feuchte Lagen, geeignet für Höhenlagen, nährstoffreich, warm
Wissenswertes: gute Backsorte, gute Mostsorte, Obst für Ausgleichsflächen, sehr widerstandsfähig
ab 25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000288