Zierapfel Hopa

Typ: Zierapfel
Herkunft: USA
Genussreife: Zierapfel
Frucht: klein, rot, rund
Wuchs: breitbuschig, mittelstark, rote Blätter
Standort: Boden durchlässig, nährstoffreich, sonnig, warm
Wissenswertes: Guter Pollenspender
21,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000841
Zierapfel Hopa Ende Mai erblüht der Zierapfel in einem Meer an dunkelrosa bis helllila... mehr
Produktinformationen "Zierapfel Hopa"

Zierapfel Hopa


Ende Mai erblüht der Zierapfel in einem Meer an dunkelrosa bis helllila gefärbten Blüten. Diese sind bis zu 5cm groß und weit geöffnet. Ein einmaliges Schauspiel. Nach diesem muss man nicht verzagen. Schon bald ist der Baum mit kleinen, hellrot bemalten Zieräpfeln reichlich behangen. Diese setzen sich optisch sehr schön von den sommergrünen Blättern ab. Im Herbst verfärben diese sich orangerot.

Zierbaum


Zügig wächst der Zierbaum zu einem stattlichen Baum heran. Die kräftigen, dunkelbraunen Äste bilden eine breite, unregelmäßige Krone. Insgesamt kann der Baum bis zu 5m hoch und breit werden. Aufgrund seines buschigen Wuchsbildes und seiner Schönheit kann er sowohl alleine wie auch in einer Gruppe mit anderen Bäumen gepflanzt werden.

Standort


Idealerweise in nährstoffreichen Boden gepflanzt entwickelt sich Hopa prächtig. Er benötigt feuchte Böden. Durch das untermischen von Sand und Blumenerde wächst der Zierapfel auch auf trockenen Böden. Die Ziersorte liebt die Sonne.
Im ersten Standjahr, sowie in warmen Sommern sollte der Baum behutsam gewässert werden. Der Zierapfel ist frosthart.

Ein echter Hingucker im Garten, sowie wichtiger Pollenspender und Vogelbaum für den Naturschutz