Apfelbaum Stark Earliest

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Typ: Sommerapfel
Herkunft: USA 1938
Genussreife: Juli-August
Frucht: hellgelb, klein, rot gestreift
Geschmack: festes Fruchtfleisch, saftig, säuerlich
Wuchs: Krone breitkugelig, schwach
Standort: bis in mittlere Höhenlagen, breit anbaufähig
Wissenswertes: Guter Pollenspender, Tafelobst
     
ab 27,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000785
Herkunft In den USA ist die Apfelsorte Stark Earliest im Jahr 1938 entstanden. Sie stammt... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Stark Earliest"

Herkunft

In den USA ist die Apfelsorte Stark Earliest im Jahr 1938 entstanden. Sie stammt ursprünglich aus dem Bundesstaat Louisiana. In Nordamerika gehört die Sorte zu den beliebtesten säuerlich schmeckenden Äpfeln. In Europa ist der Apfel vor allem aufgrund seiner frühen Reife beliebt.

Apfel Stark Earliest

Hellgelb leuchtet der Apfel Stark Earliest vom Baum. Mit jedem Sonnentage färbt die Sonne ihn etwas röter. In seiner Vollreife ist er dann großflächig rot marmoriert. Auffällig sind seine unregelmäßigen roten Streifen. Diese werden immer wieder von der hellgelben Grundfarbe durchbrochen. Ein sehr schönes Farbspiel.

Geschmack

Ein angenehm sauer schmeckender Apfel. Sein Fruchtfleisch ist weiß und locker. Der Apfel selbst ist leicht gewürzt und saftig. Er verströmt einen angenehmen Apfelduft.

Reifezeit

Ein sehr guter Pollenspender der zudem vor allen anderen Apfelbäumen blüht. Durch ein Ausdünnen der Blüte erhöhen sie die spätere Fruchtqualität. Aus den restlichen Blüten entstehen dann bereits rasch viele kleine Äpfel. Diese können ab Ende Juli geerntet werden. Sie sind dann bis zu zwei Wochen haltbar. Bereits früh ist der Apfelbaum Stark Earliest im Ertrag. Auch in schlechten Apfeljahren erbringt er dann stets überdurchschnittliche Erträge.

Verwertung

Ein Tafelapfel der direkt vom Baum gegessen werden kann. Über einen Zeitraum von vier Wochen kann der Apfel stetig gepflückt werden. Er sollte dann direkt verbraucht werden. Hierbei bietet es sich an ihn im Haushalt weiterzuverarbeiten.

Apfelbaum

Sie erhalten einen bereits kräftigen Apfelbaum mit ausgebildeter Krone und Wurzeln. Bei ihnen wird die Sorte Stark Earliest zunächst eine kugelige Baumkrone bilden. Der langsame Wuchs gibt ihnen die Möglichkeit den Baum in die gewünschte Form zu erziehen. Mit Einsetzen der ersten Erträge wird seine Baumkrone dann breitkugelig.

Standort

Der Apfelbaum Stark Earliest mag sonnige Standorte. Wird er zudem in nährstoffreiche Böden gepflanzt kann er bis in mittlere Höhenlagen angebaut werden.