Apfelbaum Blumberger Langstiel

Typ: Winterapfel
Herkunft: Baden-Württemberg
Genussreife: Oktober-Dezember
Frucht: sonnenseits orangerot gestreift
Geschmack: leicht gewürzt, saftig, säuerlich
Wuchs: stark
Standort: anspruchslos
Wissenswertes: gute Backsorte, Kompott, sehr widerstandsfähig
ab 25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000520
Herkunft Ihren Ursprung hat die alte Apfelsorte Blumberger Langstiel im südlichen Baden... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Blumberger Langstiel"

Herkunft

Ihren Ursprung hat die alte Apfelsorte Blumberger Langstiel im südlichen Baden Württemberg. Dort ist sie als Lokalsorte verbreitet.

Apfel Blumberger Langstiel

Die dunklen Schalenpunkte des Apfels bilden einen schönen Kontrast zu seiner gelben Grundfarbe. Die Sonne verziert diese großflächig mit feinen roten Streifen. Teilweise ist der Apfel auch zinnoberrot marmoriert. Um seinen prägnanten, langen Stiel finden sich kleine Rostfiguren. Die Schale ist glatt und schwach fettend. Das Fruchtfleisch ist cremig-weiß und fein.

Geschmack

Ein angenehm saurer Apfel. Sein säuerlicher Geschmack wird durch die feine Würze des Apfels unterstrichen. Er ist saftig.

Reifezeit

Abhängig vom Standort schmücken Ende April die ersten Blüten den Baum. Die ersten Äpfel können dann Anfang Oktober geerntet werden. Nach der Ernte behalten diese bis in das neue Jahr ihren Geschmack. Der Baum alterniert leicht.

Verwertung

In der Küche findet der Blumberger Langstiel breite Verwendung. Er eignet sich gut zum backen.

Apfelbaum

Schnell bildet der Apfel eine breite, gut verzweigte Krone. Das anfänglich starke Wachstum schwächt sich im Alter ab. Die Krone neigt im Alter zu einem Überhang.

Standort

Ein insgesamt breit anbaufähiger Apfelbaum. Als solcher kann der Blumberger Langstiel auch in rauen Höhenlagen gepflanzt werden. Insbesondere für Obst- und Streuobstwiesen ist der Apfel empfehlenswert.