Apfelbaum Martens Sämling

Synonyme: Martens Gravensteiner
Typ: Herbstapfel
Herkunft: Vieh- und Marschlande Hamburgs, um 1900 aus Samen vom Grave
Genussreife: September-November
Frucht: breit kegelförmig, dunkelkarminrot marmoriert, groß
Geschmack: festes Fruchtfleisch, mild süßsäuerlich, sehr saftig, später mürbe
Wuchs: stark
Standort: besondere Eignung für maritime Lagen, bis in mittlere Höhenlagen, feuchte Lagen
Wissenswertes: sehr widerstandsfähig, triploid (braucht Pollenspender)
Unsere Bäume aus dem Freiland versenden wir nur in der Pflanzzeit von Oktober bis Ende April.

Ab September finden Sie an dieser Stelle dann wieder die verfügbaren Baumgrößen mit Preisangabe.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000012