Apfelbaum Gloster 69

Typ: Winterapfel
Herkunft: Jork, im Handel seit 1977
Genussreife: Oktober-Februar
Frucht: Deckfarbe rot, gelblichgrün, groß, hochgebaut
Geschmack: feines Aroma, festes Fruchtfleisch, saftig, säurearm
Wuchs: Krone straff-aufrecht, stark
Standort: geschützt, nährstoffreich
Wissenswertes: Guter Pollenspender, Hervoragender Tafelapfel
ab 21,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 297
Frucht: Zumeist groß. Die feste Schale des Gloster 69 ist glatt und leicht wachsig. Während... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Gloster 69"

Frucht:

Zumeist groß. Die feste Schale des Gloster 69 ist glatt und leicht wachsig. Während der Reife verfärbt sich der Apfel hin zu einem grün-gelb und wird insbesondere auf der Sonnenseite großflächig von einer roten Deckfarbe überzogen. Sonnenseits weist die Schale zudem hellgrüne Pünktchen auf.

Fruchtfleisch:

Das Fruchtfleisch ist weiß, teilweise leicht grünlich und fest. Bei Genuss ist das grobzellige Fleisch saftig und entfaltet ein leichtes Aroma.

Verwertung:

Der Apfel Gloster 69 ist ein Tafelapfel.

Reifezeit:

Anfang Oktober setzt die Baum- und Genussreife ein. Die vom Apfelbaum geernteten Früchte können fünf Monate in kühlen Lagerstätten gelagert werden.
Der erste Ertrag setzt früh ein und ist dann hoch und regelmäßig.

Apfelbaum:

Bei starkem Wuchs bildet der Apfelbaum eine aufrechte Krone mit wenig verzweigten Ästen.

Standort:

Als Apfelbaum benötigt der Gloster 69 nährstoffreiche Böden, sowie geschützte Lagen.