Apfelbaum Galloway Pepping

Typ: Winterapfel
Herkunft: Schottland
Genussreife: Dezember-April
Frucht: flachrund, gelb, klein- mittelgroß, leicht berostet
Geschmack: grobzellig, im Lager zunehmend süß, säuerlich
Wuchs: Krone kugelig, mittelstark-stark
Standort: geeignet für Höhenlagen, keine hohen Ansprüche an den Boden
Wissenswertes: Hervoragender Tafelapfel, sehr widerstandsfähig
ab 25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 2000296
Frucht: Klein bis mittelgroß. Die glatte Schale des Galloway Pepping glänzt gelblich,... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Galloway Pepping"

Frucht:

Klein bis mittelgroß. Die glatte Schale des Galloway Pepping glänzt gelblich, sonnenseits leicht goldig. Sonnenseits findet man ebenfalls braune Lentizellen.

Fruchtfleisch:

Das feine Fleisch ist fest und verströmt bei Genuss eine feine Würze, bei mittlerem Saftgehalt.

Verwertung:

Der Apfel Galloway Pepping ist als Tafel- und Wirtschaftssorte nutzbar.

Reifezeit:

Nach Beginn der Reife Mitte Oktober ist der Apfel sechs Monate haltbar. Im Lager behält der Galloway Pepping seinen Geschmack.
Der Ertrag setzt früh ein und ist bei ausgeprägter Alternanz hoch.

Apfelbaum:

Stark wachsend bilödet der Apfelbaum eine breite Krone mit guter Verzweigung aus.

Standort:

Am besten wächst der Apfelbaum in wärmeren, nährstoffreichen Lagen. An windgeschützten Standorten kann der Galloway Pepping jedoch auch in mittleren Lagen angebaut werden.