Apfelbaum Engelsberger Renette

Bild 1
Typ: Herbstapfel
Herkunft: Baden-Württemberg
Genussreife: September-Oktober
Frucht: flachrund, gelb, goldgelb, klein
Geschmack: grobzellig, säuerlich
Wuchs: Krone hochkugelig
Standort: anspruchslos
Unsere Bäume aus dem Freiland versenden wir nur in der Pflanzzeit von Oktober bis Ende April.

Ab September finden Sie an dieser Stelle dann wieder die verfügbaren Baumgrößen mit Preisangabe.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000372
Frucht: Klein bis mittelgroß. Die Schale der Engelsberger Renette verfäbrt sich während der... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Engelsberger Renette"

Frucht:

Klein bis mittelgroß. Die Schale der Engelsberger Renette verfäbrt sich während der Pflückreife grüngelb und hat kleine, hellrote Backen auf ihrer Sonnenseite.

Fruchtfleisch:

Das gelblich-weiße Fruchtfleisch ist fest und grob. Der Apfel ist ausgesprochen saftig und ausgeglichen säuerlich.

Verwertung:

Die Engelsberger Renette ist besonders als Saft- und Mostapfel (mittleres Mostgewicht von 58° Oechsle) zu empfehlen.

Reifezeit:

Die Frucht sollte zwischen Anfang und Mitte September gepflückt werden.
Der Apfelbaum erbringt hohe Erträge bei starker Alternanz.

Apfelbaum:

Der Baum bildet eine stark wachsende Krone deren Wachstum sich mit den Jahren verlangsamt.

Standort:

Die Engelsberger Renette ist genügsam und bis in höhere Lagen problemlos pflanzbar.
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Bild 1 Apfelbaum Croncels
ab 35,00 € *
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Bild 1 Hauszwetsche
ab 37,00 € *
Bild 1 Pflaume Anna Späth
ab 85,00 € *
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!
Empfehlung!