Apfelbaum Tumanga

Bild 1
Synonyme: Auralia
Typ: Winterapfel
Herkunft: Müncheberg 1930
Genussreife: November-Januar
Frucht: flachrund, grünlichgelb, mittelgroß
Geschmack: saftig, süßsäuerlich
Wuchs: Krone ausladend, mittelstark-stark
Standort: bis in mittlere Höhenlagen, feuchte Lagen, nährstoffreich
Wissenswertes: Guter Pollenspender, sehr widerstandsfähig
ab 21,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 2000033
Apfel: Mittelgroß ist die Frucht flachrund geformt. Die Schale des Tumanga ist grünlichgelb,... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Tumanga"

Apfel:

Mittelgroß ist die Frucht flachrund geformt. Die Schale des Tumanga ist grünlichgelb, sonnenseits rötlich verfärbt.

Geschmack:

Wir der Tumanga Apfel verzehrt entfaltet sich ein süßsäuerliches Aroma bei genügend Saft.

Reifezeit:

Ab Oktober kann der Apfelbaum geerntet werden. Der Apfel wird allerdings erst im Lager ab November genussreif. Dort ist er dann bis in den Januar haltbar und kann auch gut verzehrt werden.

Apfelbaum:

Insgesamt mittelstark wachsend bildet der Apfelbaum auf seinen aufrechten Leitäste aufbauend eine ausladende Krone. Sein Holz ist widerstandsfähig.

Befruchtungsverhältnisse:

Der Apfel Tumanga ist ein guter Pollenspender.

Standort:

In normalen Lagen breit anbaubar bevorzugt der Apfel ausreichend feuchte Böden. Bei ausreichender Nährstoffversorgung ist Tumanga bis in mittlere Höhenlagen anbaubar.