Apfelbaum Stahl's Winterprinz

Bild 1
Typ: Winterapfel
Herkunft: vermutl. Norddeutschland
Genussreife: November - März
Frucht: gelb, mit roten Streifen überzogen, mittelgroß
Geschmack: säuerlich
Wuchs: mittelstark-stark
Standort: eher anspruchslos, verträgt trockenen Boden
Wissenswertes: Guter Pollenspender, sehr widerstandsfähig
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 14654
Frucht: Die Schale leuchtet bei Reife gelblich und wird sonnenseits von geflammten roten... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Stahl's Winterprinz"

Frucht:

Die Schale leuchtet bei Reife gelblich und wird sonnenseits von geflammten roten Streifen überzogen. Die Frucht ist mittelgroß.

Apfelbaum:

Mittelstark wachsend bildet der Apfelbaum aufrechte Leittriebe. Sein Holz ist widerstandsfähig.

Befruchtungsverhältnisse:

Der Apfel Stahls Winterprinz ist ein guter Pollenspender.

Fruchtfleisch:

Feinzellig strukturiert entfaltet der Apfel bei Genuss ein säuerliches Aroma.

Reifezeit:

Der Apfelbaum kann ab Oktober geerntet werden. Nach der Ernte ist die Apfelsorte bis März im Lager haltbar und behält seinen Genuss.

Standort:

Stahls Winterprinz ist genügsam und in normalen Lagen sehr gut anbaubar. Auch trockene Böden verträgt er gut.