Apfelbaum Schöner aus Herrnhut

Bild 1
Typ: Herbstapfel
Herkunft: Sachsen um 1880
Genussreife: September-Dezember
Frucht: gelb, kegelförmig, mit roten Streifen überzogen, mittelgroß
Geschmack: saftig, süßsäuerlich
Wuchs: Krone hochkugelig, mittelstark
Standort: anspruchslos, für Extremlagen, geeignet für Höhenlagen
Wissenswertes: Liebhaber/innensorte, sehr widerstandsfähig
ab 25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 35462
Frucht: Mittelgroß bis klein. Die Schale des Schönen aus Herrnhut verfärbt sich während der... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Schöner aus Herrnhut"

Frucht:

Mittelgroß bis klein. Die Schale des Schönen aus Herrnhut verfärbt sich während der Reifezeit gelb. Auf der Sonnenseite erstrahlt sie in einem intensiven Rot, teilweise gestreift, ansonsten geflammt.

Fruchtfleisch:

Der saftige Apfel entfaltet während des Genusses ein süßsäuerliches Aroma, mit leicht parfümiertem Geschmack.

Reifezeit:

Der Apfelbaum kann ab September geerntet werden. Im Lager ist der Herbstapfel Schöner aus Herrnhut dann bis Dezemberhaltbar.

Apfelbaum:

Der Apfelbaum ist mittelstark wachsend und bildet eine hochkugelige Krone aus.

Standort: Anspruchslos kann der Apfel aus Herrnhut in höheren Lagen, sowie auch noch unter extremeren Klimabedingungen gedeihen.