Apfel Roter Trierer Weinapfel

Bild 1
Typ: Winterapfel
Synonyme: Holzapfel, Mostapfel, Weinapfel
Herkunft: Umland von Trier, 19. Jhdt.
Genussreife: November-April
Frucht: Deckfarbe dunkelrot, klein, kugelförmig
Geschmack: sehr saftig, süßsäuerlich
Wuchs: Krone pyramidal, stark
Standort: verträgt feuchtes Klima und windige Lagen, von der Küste bis in Höhenlagen
Wissenswertes: hohe Saftausbeute, Massenträger
Unsere Bäume aus dem Freiland versenden wir nur in der Pflanzzeit von Oktober bis Ende April.

Ab September finden Sie an dieser Stelle dann wieder die verfügbaren Baumgrößen mit Preisangabe.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000011
Frucht: Klein, bei ei- bis kugelförmiger Form. Die feste Schale ist glatt und gelblich... mehr
Produktinformationen "Apfel Roter Trierer Weinapfel"
Frucht: Klein, bei ei- bis kugelförmiger Form.
Die feste Schale ist glatt und gelblich grün. Diese Grundfarbe ist zumeist durch ein braunrot überdeckt und nur schwach sichtbar.
Das weiße Fruchtfleisch ist teilweiße hellgrün gefärbt und enfaltet bei Verzehr einen würzigen, teils säuerlichen, herben Geschmack.
Verwertung: Saft- und Mostapfel (Saftausbeute von 72%).
Reife: Setzt Anfang Oktober ein, sollte aber so spät wie möglich (November/Dezember) gepflückt werden. Nach der Ernte ist der Apfel bis April lagerfähig.
Die Erträge sind bei geringer Alternanzneigung insgesamt hoch.
Baum: Der im Alter sehr schwach wachsende Baum bildet eine mittelgroße Krone, mit waagerechtem Wuchsbild aus.
Standort: Weinbauklima. Auf guten Böden aber auch in höheren Lagen anbaubar.
Apfel Winterrambur Apfel Winterrambur
ab 25,00 € *
Bild 1 Apfel Mutterapfel
ab 21,00 € *
Bild 1 Apfel Sternapi
ab 25,00 € *
Bild 1 Pflaume Ontario
ab 23,00 € *
Bild 1 Apfel Vaterapfel
ab 21,00 € *