Apfelbaum Hibernal

Typ: Herbstapfel
Herkunft: Russland oder USA vor 1880
Genussreife: September-Januar
Frucht: groß, grünlichgelb, rundlich, sonnenseits rot
Geschmack: festes Fruchtfleisch, saftig
Wuchs: stark
Standort: breit anbaufähig, für frostgefährdete Standorte, geeignet für Höhenlagen
Wissenswertes: sehr widerstandsfähig, triploid (braucht Pollenspender)
Unsere Bäume aus dem Freiland versenden wir nur in der Pflanzzeit von Oktober bis Ende April.

Ab September finden Sie an dieser Stelle dann wieder die verfügbaren Baumgrößen mit Preisangabe.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

  • 2000301
Frucht: Groß und hochrund geformter Apfel. Die feste Schale des Apfel Hibernal ist leicht... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Hibernal"

Frucht:

Groß und hochrund geformter Apfel.
Die feste Schale des Apfel Hibernal ist leicht wachsig und weist helle Lentizellen auf. Bei Vollreife verfärbt sie sich grünlich-gelb. Auf der, der Sonne zugewandten Seite ist der Apfel braunrot gestreift.

Fruchtfleisch:

Das weiße Fruchtfleisch ist teilweise hellgrün verfärbt. Bei Genuss entfaltet sich ein leicht säuerlicher Geschmack.

Verwertung:

Die Apfelsorte Hibernal ist ein prädestinierter Wirtschaftsapfel.

Reifezeit:

Der Apfelbaum kann ab September geerntet werden. Nach der Ernte ist der Apfel, bei Erhalt der Genussreife, drei Monate lagerfähig.
Der Ertrag ist mittelhoch und alternierend.

Apfelbaum:

Der insgesamt stark wachsende Apfelbaum bildet, auf einem geraden Stamm sitzend, eine ausladende Krone.
Das Holz des Hibernal ist frostfest.

Standort:

Sehr genügsame Obstsorte die auch in rauen Höhenlagen wächst.