Apfelbaum Grüner Stettiner

Bild 1
Synonyme: Winterstettiner
Typ: Winterapfel
Herkunft: Münsterland
Genussreife: Dezember-April
Frucht: flachrund, groß
Geschmack: erfrischendes Aroma, festes Fruchtfleisch, weinwürzig
Wuchs: Krone hochkugelig, stark
Standort: eher anspruchslos, geeignet für Höhenlagen
Wissenswertes: sehr widerstandsfähig
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Baumform/Größe:

Verfügbare Stückzahl:

  • 2000325
Frucht: Der große Apfel ist flachrund geformt und besitzt eine weite Kelcheinsenkung. Mit... mehr
Produktinformationen "Apfelbaum Grüner Stettiner"

Frucht:

Der große Apfel ist flachrund geformt und besitzt eine weite Kelcheinsenkung.
Mit einer festen und glatten Schale ausgestattet verfärbt sich der Apfel Grüner Stettiner bei Vollreife gelblichgrün. Sonnenseits ist die Apfelsorte durch rote Backen gekennzeichnet.
Das Fruchtfleisch des angenehm riechenden Apfels ist grünweiß und verbreitet bei Verzehr eine angenehme Säure.

Verwertung:

Der Grüner Stettiner ist ein beliebter Wirtschafts- und Mostapfel.

Reifezeit:

Der Apfelbaum kann ab Mitte Oktober geerntet werden. Nach der Ernte kann die Frucht bis Mai gelagert werden.
Der Ertrag der Apfelsorte Grüner Stettiner setzt spät ein, ist dann hoch und regelmäßig.

Apfelbaum:

Der mittelstark wachsende Apfelbaum bildet eine ausladende Krone mit starken Ästen aus.

Standort:

Als sehr genügsamer Apfelbaum kann die Sorte Grüner Stettiner bis in raue Höhenlagen angebaut werden.