"Baumweißen"

Vermeidung von Frostrissen und Sonnenrissen an den Baumstämmen.

Zur Vermeidung der genannten Schäden an Obstbäumen ist das "Baumweißen" eine bewährte Maßnahme. Dieser Anstrich muss jedoch jährlich wiederholt werden, da er sich übers Jahr abwäscht. Mit der Stammschutzfarbe Arbo-flex besteht nun die Möglichkeit den Stamm über mehrere Jahre zu schützen.

Das Auftragen der Stammschutzfarbe Arbo-flex reduziert auch die Verdunstung über die Rinde und fördert somit das Anwachsen der Bäume bei Neuanpflanzungen.

Die Anwendung von Arbo-flex besteht aus drei Schritten. Als erstes wird der Stamm gereinigt.  Anschließend erfolgt ein Voranstrich. Ist dieser trocken kann man die eigentliche, weiße, Stammschutzfarbe auftragen. Der dehnungsfähige Anstrich schützt über einen Zeitraum von 4-5 Jahren.

Das Weißen der Obstbäume führen wir auf Kundenwunsch gerne in unserer Baumschule für Sie durch, fragen Sie bitte nach den Konditionen!